Partnerverzeichnis

Auf dieser Seite finden sie alle unsere Partner. Die Reihenfolge der Partner ist zufällig angeordnet und ändert sich bei jeder Aktualisierung (F5) der Seite. Durch Auswahl einer Kategorie oder einer Region (Menü rechts) können sie die Auswahl einschränken.

Partnerdetails lesen

Die neue Medizin der Emotionen

Stress, Angst, Depression: Gesund werden ohne Medikamente

  • 13 November 2017
  • Autor: T60P
  • Anzahl Leser: 3049
  • 0 Kommentare
Die neue Medizin der Emotionen

In den letzten Jahren hat sich in den Neurowissenschaften eine radikale Umwälzung vollzogen. Die neuen Erkenntnisse über das Zusammenspiel von Körper und Geist in eine "Medizin der Emotionen" zu überführen, ist das Ziel des Neurologen und Psychiaters David Servan-Schreiber. Stress, Angst und Depression sind heilbar - und zwar ohne Medikamente und jahrelange Psychotherapie. Im Inneren des Gehirns befindet sich ein "emotionales Gehirn", das alle Funktionen kontrolliert, die unser psychisches Wohlbefinden beeinflussen, und einen Großteil der Körperfunktionen wie Herz, Blutdruck, Hormone, das Verdauungs- und Immunsystem dazu. Ist das System im Gleichklang, wachsen uns ungeahnte Kräfte zu; gerät es aus der Balance, sind Stress, Ängste und Depressionen die Folge. Durch bestimmte Methoden, die auf den Körper einwirken, lassen sich die Mechanismen der Selbstheilung nutzen, über die das emotionale Gehirn verfügt.

Drucken
Suchbegriffe:
bewerten sie diesen Artikel:
keine Bewertung

Geben Sie einen Kommentar ab

Name:
Email:
Kommentar
Kommentar abgeben

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Bezirk / Kategorie wählen